top of page

Dieses einfache Tool - Tapping - baut Stress und negative Emotionen schnell ab

Aktualisiert: 18. Apr.



Dies ist eine Abschrift des obigen Videos.


Tapping baut Stress und negative Emotionen schnell ab.


Willkommen zurück zur Burnout-Hilfe Stress und Burnout Erste Hilfe.


Heute möchte ich Ihnen eine weitere Methode zeigen, die Ihnen hilft, sich zu beruhigen. Diese Methode heißt Tapping. Ich bin ein großer Fan der so genannten Emotional Freedom Technique, über die ich in einem anderen Video mehr erzählen werde. Bei der Emotional Freedom Technik werden bestimmte Punkte 'geklopft', um Traumata oder ein hohes Maß an Stress abzubauen. Heute werden wir über das Klopfen auf eine einfachere Art und Weise sprechen, ohne uns auf bestimmte Punkte im Körper zu konzentrieren. Diese Technik wird im Qi Qong sehr häufig verwendet. Dabei klopft man auf den Körper oder klopft auf verschiedene Körperteile. Dadurch wird Energie aktiviert, aber auch Energie zum Fließen gebracht, Energie, die vielleicht gestaut war.


Ich habe für mich selbst festgestellt, dass Tapping - ich weiß nicht, wie es funktioniert, mehr kann ich Ihnen nicht sagen - wirklich genauso funktioniert wie EFT (Emotional Freedom Technique). Das Klopfen auf den Körper bewirkt etwas, und wenn Sie es mit positiven Gedanken kombinieren, können Sie sich wirklich beruhigen. Ich zeige Ihnen ganz kurz, was das bedeutet, und ich übernehme das hier direkt aus dem Qi Qong. Sehr oft beginnt man im Qi Qong mit einer bestimmten Position - und dies ist kein Kurs über Qi Qong - aber man beginnt damit, wie ich schon sagte, seine Energie zum Fließen zu bringen. Das Gleiche kann man beim Stressabbau anwenden. Es funktioniert definitiv. Ich werde es Ihnen zeigen.


Sie können Ihre Hände zu einer Faust ballen. Sie können auch mit den Fingern klopfen. Bei EFT klopfen wir mit zwei Fingern, aber hier können Sie mit vielen Fingern oder mit der Faust klopfen. Wenn Sie sich also gestresst fühlen, beginnen Sie damit an verschiedenen Stellen des Körpers, an verschiedenen Organen. Du kannst auf die Beine klopfen, nach unten, nach innen, nach außen...

Du klopfst auf verschiedene Meridiane und bringst damit die Energie in deinem Körper zum Fließen. Wenn du gestresst bist, neigt deine Energie dazu, sich zu stauen, also klopfe einfach klopft einfach weiter. Klopfen Sie auf Ihre Schultern, klopfen Sie auf Ihre Arme, auf die Innenseite Ihrer Arme, auf die Außenseite Ihrer Arme. Und während Sie klopfen, versuchen Sie, nicht an all Ihre stressigen Gedanken zu denken, an alles, was Sie heute in diesen Zustand des Stresses gebracht hat. Klopfen Sie und versuchen Sie, Ihre Gedanken loszulassen, konzentrieren Sie sich auf das Klopfen, darauf, wie es sich anfühlt, konzentrieren Sie sich auf etwas anderes, etwas Schönes, und klopfen Sie ein paar Minuten lang.


Ich spüre bereits, wie sich etwas in meinem Körper verändert, während ich das tue. Also höre ich jetzt auf. Ich nehme mir eine Sekunde Zeit. Ich spüre, wie etwas sehr Starkes in meinem Körper geschieht, meine Energie ist anders.


Also probieren Sie es aus!


Ich hoffe, das war hilfreich. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie es mich wissen, bis bald.




19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page